Jura Kaffeebohnen Test

Hier finden Sie eine Übersicht der besten Jura Kaffeebohnen im Test

Der schweizer Haushaltwarenherstellers Jura, der vor allem für seine hochwertigen Kaffeevollautomaten bekannt ist, führt neben den Haushaltsgeräten auch eigene Kaffeebohnen im Sortiment. Diese zeichnen sich besonders durch die hohe Qualität und den aromatischen Geschmack aus. Bei sämtlichen Jura Kaffeebohnen im Test handelt es sich um Espressobohnen, die sowohl in Espressomaschinen als auch in Kaffeevollautomaten aller Hersteller auf dem Markt verwendet werden können.

Die besten Jura Espressobohnen im Test

Das Angebot an Jura Kaffeebohnen ist überschaubar. Folgende Sorten stehen zur Auswahl, die sich entweder aus einer Mischung von Arabica und Robusta Bohnen oder aus 100% Arabica Bohnen zusammensetzen:

Jura Impressa Espressokräftiger Espresso
Jura Espresso Cafe Crememilder Espresso
Jura Espresso Malabar Monsoonededler und würziger Espresso
Jura San Antonio Honduras Puremilder Fairtrade Espresso

Jura Kaffeebohnen Impressa Espresso

Die Jura Espressobohnen der Sorte Impressa sind eine besondere Mischung, die zu 85% Arabica Bohnen aus Amerika und zu 15% Robusta Bohnen aus Indien besteht. Aufgrund der starken Espressoröstung sorgen die Bohnen für einen Kaffee mit kräftigem Geschmack und vollem Körper. Es handelt sich um perfekte Bohnen für Espresso oder als Grundlage für Cappuccino, die im Vollautomaten mit etwas mehr Wasser auch als starker normaler Kaffee zubereitet werden können.

Laut aktueller Kundenberichte bietet Jura die Impressa Kaffeebohnen in der klassischen roten Verpackung nicht mehr an. Die neue Variante kommt bei den meisten Kunden allerdings nicht mehr ganz so gut an. Daher wird momentan vom Kauf dieser Sorte abgeraten.

  • Röstgrad: stark
  • Geschmack: kräftig
  • Mischung: 85% Arabica und 15% Robusta
  • Bewertung: 3bohnen

Günstige Angebote online finden


kaffeebohnen-test-kaufen

Jura Kaffeebohnen Cafe Creme

Die Sorte Cafe Creme ist eine leichte und helle Röstung bestehend aus 100% reinen Arabica Bohnen aus den lateinamerikanischen Ländern Guatemala, Brasilien und Costa Rica. Der besonders milde Kaffee hat einen harmonischen Geschmack und ist sehr gut bekömmlich. Diese Sorte eignet sich daher hervorragend als Grundlage für Caffè Crème oder Caffè Latte.

  • Röstgrad: leicht
  • Geschmack: mild
  • Mischung: 100% Arabica
  • Bewertung: 5bohnen

Günstige Angebote online finden


kaffeebohnen-test-kaufen

Jura Kaffeebohnen Malabar Monsooned

Für echte Kaffeekenner und Genießer, die auf der Suche nach etwas Besonderem sind, bietet Jura die Espressobohnen Malabar Monsooned an. Es handelt sich um eine Mischung aus 100 % Arabica Bohnen aus Indien, die mit dem speziellen Aufbereitungsverfahren, dem Monsooning, veredelt werden. Dazu werden die Rohbohnen zuerst im Monsunregen angefeuchtet und anschließend in den Monsunwinden getrocknet. So entsteht ein einzigartiger vollmundiger Geschmack, der sich durch ein würziges und kraftvolles Aroma auszeichnet. Trotzdem sind die Bohnen nicht zu säuerlich und sehr gut verträglich.

  • Röstgrad: leicht
  • Geschmack: würzig
  • Mischung: 100 % Arabica
  • Bewertung: 5bohnen

Günstige Angebote online finden


kaffeebohnen-test-kaufen

Jura San Antonio Honduras Pure Origin

Mit dem San Antonio Honduras Pure Origin hat Jura neuerdings einen Fairtrade zertifizierten Kaffee im Angebot. Die Mischung aus 100% Hochland Arabica Bohnen wird extra schonend geröstet, wodurch der Kaffee ein leichtes und mildes Aroma bekommt. Der elegante Geschmack zeichnet sich durch die charmante Kombination von einer Nuance süßer Wassermelone und einer zarten Note dunkler Schokolade aus. Leider enthält der Kaffee nur verhältnismäßig wenig Koffein. Die Pflanzen werden gemäß der Fairtrade Standards von Kleinbauern im Norden von Honduras angebaut.

  • Röstgrad: leicht
  • Geschmack: elegant
  • Mischung: 100 % Arabica
  • Bewertung: 4bohnen

Günstige Angebote online finden

kaffeebohnen-test-kaufen

Das Unternehmen hinter den Jura Kaffeebohnen

Das Unternehmen Jura Elektroapparate AG aus der Schweiz ist seit 1931 im Bereich des Vertriebs von Haushalts- und Elektrogeräten tätig. Im Laufe der 80er Jahre entwickelte der Hersteller einen eigenen Kaffeevollautomaten, der bis heute das gesamte Image und den Erfolg des Unternehmens trägt. Zusätzlich zu diesem Gerät begann die Herstellung und der Vertrieb von passenden Jura Kaffeebohnen. Das Unternehmen beschäftigt heutzutage über 600 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ungefähr 300 Millionen Euro im Jahr.

Die Jura Kaffeebohnen aus dem Test sind nicht die passende Sorte für Sie? Dann sehen Sie sich auch die anderen Marken wie Segafredo Kaffeebohnen oder Saeco Kaffeebohnen an und finden Sie heraus, welche Sorten die besten Kaffeebohnen für Ihren individuellen Geschmack sind.

Jura Kaffeebohnen Test
4.5 (90%) 2 votes
Teile diese Seite mit FreundenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter