Kaffeebohnen für Kaffeevollautomaten Test

Welche Kaffeebohnen für Vollautomaten geeignet sind erfahren Sie hier.

Bei den meisten im Handel erhältlichen Kaffeebohnen für Vollautomaten handelt es sich um Arabica Bohnen, Robusta Bohnen oder eben eine Mischung der beiden Sorten. Als Espressobohnen werden Bohnen bezeichnet, die länger geröstet werden und deshalb dunkler sind. Auch diese können in einem Kaffeevollautomaten verwendet werden.

Ob man nun normale Kaffeebohnen oder Espressobohnen nutzt, hängt vom eigenen Geschmack ab und welche Art von Kaffee man am liebsten trinkt. Besonders für italienische Kaffeespezialitäten, wie Cappuccino, Latte macchiato oder eben Espresso, werden bevorzugt Espressobohnen verwendet. Für die Zubereitung von klassischem Kaffee, auch Café Crema genannt oder Milchkaffee kommen hingegen in der Regel normal geröstete Kaffeebohnen zum Einsatz. Echte Espresso Fans verzichten allerdings auf die Zubereitung von Espresso in einem Kaffeevollautomaten und bevorzugen dafür eine richtige Espressomaschine.

Hier ist die Liste mit den besten Kaffeebohnen für Vollautomaten im Test:

KaffeebohnenArtMischungRöstgradGeschmackBewertungDetails
Illy Espresso normale RöstungEspresso100% Arabicamittelharmonisch
Illy Espresso dunkle RöstungEspresso100% Arabicastarkkräftig
Illy Espresso entkoffeiniert Espresso
entkoffeiniert
100% Arabicamittelharmonisch
Illy Monoarabica Äthiopien
Espresso100% Arabicamittelharmonisch
Illy Monoarabica Brasilien
Espresso100% Arabicamittelintensiv
Illy Monoarabica Guatemala
Espresso100% Arabicamittelmild
Jura Impressa Espressobohnen85% Arabica und 15% Robustastarkkräftig
Jura Espressobohnen Café CremeEspresso100% Arabicaleichtmild
Jura Espressobohnen Malabar MonsoonedEspresso100% Arabicaleichtwürzig
Jura San Antonio Honduras Pure Origin
Espresso100% Arabicaleichtelegant
Melitta BellaCrema Speciale
100% Arabicaleichtmild
Melitta BellaCrema LaCrema100% Arabicamittelharmonisch
Melitta BellaCrema Espressobohnen100% Arabicastarkkräftig
Melitta BellaCrema Edition des Jahres100% Arabicamittel bis starkkräftig
Melitta Mein Cafe Mild Roast
Arabica und Robustaleichtharmonisch
Melitta Mein Cafe Dark Roast
Arabica und Robustastarkintensiv
Melitta Mein Cafe Medium RoastArabica und Robustamittelharmonisch
Starbucks Pike Place
100% Arabicamittelkräftig
Starbucks Kenya
100% Arabicamittelintensiv
Lavazza Caffe Crema Dolce
Espresso80% Arabica
20 % Robusta
mittelmild & sanft
Lavazza Qualita Oro
Espresso100% Arabicamittel bis starkaromatisch
Lavazza Caffe Crema Classico
Espresso70% Arabica
30 % Robusta
mittelausgewogen & harmonisch
Lavazza Caffe Crema Gustoso
Espresso40% Arabica
60 % Robusta
mittelkräftig & intensiv
Lavazza Espresso Cremoso
Espresso40% Arabica
60 % Robusta
mittel bis langharmonisch & ausgewogen
Lavazza Espresso Perfetto
Espresso70% Arabica
30 % Robusta
mittel bis langvollmundig & intensiv
Lavazza Creama E Gusto
Espresso30% Arabica
70 % Robusta
mittel bis langvollmundig & körperreich
Lavazza Caffe Decaffeinato
Espresso
entkoffeiniert
60% Arabica
40 % Robusta
mittel bis langaußgewogen & süß
Segafredo Espresso IntermezzoEspressoArabica und Robustamittelkräftig
Segafredo Zanetti Selezione Oro
EspressoArabica und Robustamittelvollmundig
Segafredo Zanetti Selezione Crema
EspressoArabica und Robustaleichtharmonisch
Segafredo Espresso EmozioniEspresso100% Arabicaleichtmild
Segafredo Zanetti Espresso CasaEspressoArabica und Robustastarkvollmundig
Saeco Miscela Gold BohnenEspresso100% Arabicaleichtmild
Saeco Caffe Miscela Bar50% Arabica und 50% Robustastarkkräftig

Auf was sollte man beim Kauf von Kaffeebohnen für Vollautomaten achten?

Grundsätzlich können alle gerösteten Kaffeebohnen oder Espressobohnen für Vollautomaten verwendet werden. Bei vielen Sorten ist zudem direkt auf der Packung der Hinweis „Für Vollautomaten geeignet“ zu finden.

Vorsicht ist nur bei einigen besonderen Sorten oder aromatisierten Kaffeebohnen geboten. Manche Bohnen sind sehr ölhaltig und sollten deshalb nicht für Kaffeevollautomaten verwendet werden. Beim Mahlen der Bohnen treten Öle aus, die das feine Mahlwerk verkleben können. Selbiges gilt für Kaffeebohnen, denen beim Röstvorgang Zusatzstoffe beigemischt werden. So kommt es beispielsweise vor allem bei spanischen Sorten vor, dass diese unter der Beigabe von Zucker geröstet wurden. Auch kandierte oder karamellisierte Bohnen können zu Schäden des Mahlwerks führen.

Man sollte sich daher bei der Auswahl von Kaffeebohnen für Vollautomaten entweder für normale Sorten entscheiden, oder bei aromatisierten Kaffees in speziellen Geschmacksrichtungen wie Amaretto, Irish Cream oder Erdbeere, darauf achten, dass der Hersteller explizit eine Verwendung in Vollautomaten vorsieht.

In diesem Zusammenhang sei vor scheinbar günstigen Angeboten gewarnt. Oftmals wird bei solchen Produkten billiger Überschusskaffee aufgrund seiner minderen Qualität mit Geschmacksstoffen versetzt, um ihn teuer verkaufen zu können. Kaffee mit speziellen Geschmacksstoffen sollte nur von namhaften Herstellern bzw. bei guten Röstereien gekauft werden. In seltenen Fällen können extrem günstigen Kaffeebohnen auch kleine Steine enthalten, die das Mahlwerk des Kaffeevollautomaten beschädigen.

 

kaffeebohnen-fuer-kaffeevollautomaten-test

Kaffeebohnen für Vollautomaten

Was ist ein Kaffeevollautomat?

Als Kaffeevollautomat werden Gerät bezeichnet, die vollautomatisch funktionieren und aus gerösteten Kaffeebohnen und Wasser mithilfe der Espresso-Methode den Kaffee zubereiten. Im Gegensatz zur herkömmlichen Filterkaffeemaschine sind Vollautomaten mit allerhand Technik ausgestattet, darunter ein integriertes Mahlwerk, ein Durchlauferhitzer, eine Pumpe sowie eine Brühgruppe mit Antrieb. Durch die Zubereitung unter höherem Druck, kann sich das Aroma hier besser entfalten. Oft werden die Geräte nicht nur zur Kaffeezubereitung genutzt, sondern auch um Milch aufzuschäumen, die für besondere Kaffeespezialitäten benötigt wird.

Kaffeevollautomaten gibt es sowohl für den Heimgebrauch als auch für den gewerblichen Einsatz. Beide Varianten können aber dieselben Kaffeebohnen verwenden.

Keine passenden Kaffeebohnen für Kaffeevollautomaten dabei? Dann sehen Sie sich auch die anderen Sorten im Kaffeebohnen Test auf unserer Webseite an.

Kaffeebohnen für Kaffeevollautomaten im Test
2.8 (55%) 8 votes
Teile diese Seite mit FreundenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter