Melitta Kaffeebohnen Test

Hier finden Sie eine Übersicht der besten Melitta Kaffeebohnen im Test

Der Hersteller Melitta ist vor allem aufgrund seiner einzigartigen Erfindung, der Melitta Filtertüte weltbekannt geworden. Das Kaffeepulver für diese Filtertüten wird natürlich idealerweise aus den hauseigenen Melitta Kaffeebohnen gemahlen.

Das traditionelle deutsche Familienunternehmen steht bereits seit über 100 Jahren für qualitativ hochwertigen und aromatischen Kaffeegenuss. Dafür sorgt ein riesiges Team von Kaffeespezialisten, das weltweit von der Auswahl der Kaffeebohnen über die Kontrolle der Anbaugebiete bis hin zur Aufbereitung der Rohbohnen auf die Einhaltung der strengen Qualitätsrichtlinien achtet.

Grundlage der verschiedenen Sorten aus dem Melitta Kaffeebohnen Test sind sorgfältig ausgewählte Arabica Bohnen verschiedener Länder Süd- und Mittelamerikas sowie aus Asien. Bevor diese in die Rösterei kommen, überzeugt sich das Qualitätsteam persönlich per Handröstung von der Qualität der Bohnen. Sämtliche Melitta Kaffeebohnen sind nicht nur zur Zubereitung von Filterkaffee, sondern natürlich auch für Kaffee Vollautomaten geeignet.

Neben der Produktlinie Bella Crema, bei der zu 100% Arabica Bohnen aus Lateinamerika verwendet werden, bietet Melitta mit der Produktlinie Mein Café auch eine Kaffeebohnen Mischung aus Arabica und Robusta Bohnen mit der Herkunft Amerika und Asien an.

Melitta Kaffeebohnen Bella Crema im Test

Bei den Melitta Kaffeebohnen Bella Crema aus dem Test handelt es sich um die bekanntesten Sorten des Herstellers. Die aus 100% reinen Arabica Bohnen bestehenden traditionellen Mischungen sind in drei verschiedenen Röstgraden erhältlich und zeichnen sich nicht nur durch ihr einzigartiges Aroma, sondern auch die tolle Crema beim Aufbrühen aus. Es stehen folgende drei Varianten zur Auswahl:

  • Melitta Bella Crema Spezialemilde Röstung Stärke 2 und mildes Aroma
  • Melitta Bella Crema LaCremamittlere Röstung Stufe 3 und ausgewogenes Aroma
  • Melitta Bella Crema Espressostarke Röstung Stufe 4 und kräftiges Aroma

Melitta Kaffeebohnen Bella Crema Speziale

Die Melitta Kaffeebohnen Bella Crema Speziale sind die mildeste Sorte des Herstellers. Durch die besonders sanfte Röstung entfaltet der Kaffee ein sehr mildes Aroma und erzeugt eine helle, zarte Crema. Aufgrund des geringen Säureanteils eignet sich der Melitta Bella Crema Speziale besonders gut für Personen mit empfindlichem Magen. Auch wegen der weichen Geschmacksnote kann diese Melitta Kaffeebohne hervorragend als Grundlage für Kaffeespezialitäten wie Latte macchiato oder Milchkaffee dienen.

  • Röstgrad: sanft
  • Geschmack: mild
  • Mischung: 100% Arabica 
  • Bewertung: 5bohnen

Günstige Angebote online finden

kaffeebohnen-test-kaufen

Melitta Kaffeebohnen Bella Crema LaCrema

Die Melitta Kaffeebohnen Bella Crema LaCrema ist eine mittlere Röstung. Der Kaffee überzeugt mit seinem vollmundigen Geschmack und harmonischen Aroma. Die Crema ist etwas dunkler aber trotzdem sehr zart. Der Bella Crema LaCrema gilt als kompromissloser Kaffee und eignet sich deshalb auch besonders fürs Büro. Es gibt eigentlich niemanden, der sich damit nicht anfreunden kann.

  • Röstgrad: mittel
  • Geschmack: harmonisch
  • Mischung: 100% Arabica 
  • Bewertung: 5bohnen

Günstige Angebote online finden


kaffeebohnen-test-kaufen

Melitta Kaffeebohnen Bella Crema Espresso

Die Bella Crema Espresso Kaffeebohnen sind die kräftige Sorte von Melitta. Durch die dunkle Röstung entfalten die Bohnen ein intensives und vielschichtiges Aroma. Der Kaffee hat espressotypisch einen kräftigen und würzigen Geschmack und bildet eine feine, goldene Crema. Die Melitta Espressobohnen lassen sich sowohl für die Zubereitung von Espresso als auch für einen kräftigen normalen Kaffee verwenden.

  • Röstgrad: stark
  • Geschmack: kräftig
  • Mischung: 100% Arabica
  • Bewertung: 4bohnen

Günstige Angebote online finden


kaffeebohnen-test-kaufen

Melitta Bella Crema Selection des Jahres

Kaffeekennern bieten die Melitta Kaffeebohnen der Selection des Jahres stets ein besonderes Geschmackserlebnis:

Im Jahr 2014 waren es die Volcaño Panama Bohnen, die für einen harmonischen Geschmack und eine weiche fruchtige Note sorgten. Die an den Hängen des Vulkans Barú in Panama geernteten Kaffeebohnen bekommen durch die fruchtbare Vulkanerde ihren einzigartigen Geschmack, der von Genießern als mild fruchtig mit nussiger Note beschrieben wird. Der Kaffee ist weder zu kräftig noch zu säuerlich und sorgt für eine wunderschöne dichte und fluffige Crema.

Im Jahr 2015 waren es die Tansania Nyanda Bohnen, die mit einem außergewöhnlich süßlichen und fruchtigen Geschmack auffallen können.

Im Jahr 2016 waren es die Altura Mexicana Bohnen, die neben ihrem kräftigen und würzigen Charakter mit einer zartherben Kakaonote überzeugen können. Das Klima des im Süden Mexicos gelegenen Hochlands bietet aufgrund der durchgehend warmen Temperaturen und zahlreichen Niederschläge die perfekten Bedingungen für den Anbau der Bohnen. Das Ergebnis ist ein kräftiger und würziger Kaffee, der nicht zu säuerlich ist.

  • Röstgrad: mittel
  • Geschmack: kräftig
  • Mischung: 100% Arabica
  • Bewertung: 5bohnen

Günstige Angebote online finden

Melitta Kaffeebohnen Mein Café im Test

Bei den Melitta Kaffeebohnen Mein Café aus dem Test handelt es sich um eine neue Kreation des Herstellers. Der besonders aromatische Kaffee besteht aus einer Mischung von Arabica Bohnen aus Lateinamerika und Robusta Bohnen aus Asien, die in drei verschiedenen Röststufen erhältlich sind:

  • Melitta Mein Café Mild RoastStärke 2 mit harmonischem Aroma
  • Melitta Mein Café Medium RoastStärke 3 mit vollmundigem Aroma
  • Melitta Mein Café Dark RoastStärke 4 mit charaktervollem Aroma

Melitta Kaffeebohnen Mein Café Mild Roast

Die Melitta Kaffeebohnen Mein Café Mild Roast sind die mildeste Sorte der Produktlinie. Dank der schonenden Röstung nehmen die Bohnen nur eine leicht dunkle Farbe an und behalten ihr sanftes Aroma. Der ausgewogene Charakter des Kaffees zeigt sich besonders harmonisch und bringt eine leicht fein-fruchtige Geschmacksnote zum Vorschein.

  • Röstgrad: mild
  • Geschmack: harmonisch
  • Mischung: Arabica und Robusta
  • Bewertung: 4bohnen

Günstige Angebote online finden

kaffeebohnen-test-kaufen

Melitta Kaffeebohnen Mein Café Medium Roast

Melitta Kaffeebohnen Mein Café Medium Roast überzeugen als universelle Sorte der Produktlinie. Aufgrund des mittleren Röstgrads erhalten die Bohnen eine satt braune Farbe und prägen ein kräftiges Aroma aus. Der samtweiche Charakter des Kaffees zeigt sich besonders vollmundig und wird durch eine leicht nussige Nuance geprägt.

  • Röstgrad: mittel
  • Geschmack: harmonisch
  • Mischung: Arabica und Robusta
  • Bewertung: 4bohnen

Günstige Angebote online finden

kaffeebohnen-test-kaufen

Melitta Kaffeebohnen Mein Café Dark Roast

Die Melitta Kaffeebohnen Mein Café Dark Roast stellen die kräftigste Sorte der Produktlinie dar. Durch die starke Röstung bekommen die Bohnen eine sehr dunkle Farbe und können ein charaktervolles Aroma entfalten. Der intensive Charakter des Kaffees zeigt sich besonders kräftig und offenbart eine leichte Note dunkler Schokolade.

  • Röstgrad: stark
  • Geschmack: intensiv
  • Mischung: Arabica und Robusta
  • Bewertung: 4bohnen

Günstige Angebote online finden

kaffeebohnen-test-kaufen

Das Unternehmen hinter den Melitta Kaffeebohnen

Die Geschichte der Melitta Unternehmensgruppe Bentz KG mit Hauptsitz in Minden reicht bis ins Jahr 1908 zurück. Melitta Bentz, die mit ihrem Mann damals ein Haushaltswarengeschäft in Dresden betrieb, macht eine Erfindung, welche die Kaffeezubereitung für immer veränderte. Sie füllte Kaffee in einen Messingtopf mit Löchern am Boden, der mit einem Stück Filterpapier ausgelegt war, und filterte so den Kaffee vom Kaffeesatz. Auf diese Weise entstand das heute noch verwendete Prinzip des Filterkaffees. Nachdem Sie sich ihre Erfindung patentieren lies, begann der Vertrieb der neuen Melitta Filtertüten und das Unternehmen wuchs über die Jahre zu einem florierenden Geschäft heran.

Heutzutage ist Melitta nicht nur Hersteller der Filtertüten und Melitta Kaffeebohnen, sondern in zahlreichen Bereichen mit Haushalts- und Reinigungsprodukten vertreten. Das Unternehmen beschäftigt über 3500 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ungefähr 1,3 Milliarden Euro im Jahr.

Die Melitta Kaffeebohnen aus dem Test sind nicht die passende Sorte für Sie? Dann sehen Sie sich auch die anderen Marken wie Illy Kaffeebohnen oder Lavazza Kaffeebohnen an und finden Sie heraus, welche Sorten als beste Kaffeebohnen für Ihren individuellen Geschmack infrage kommen.

Melitta Kaffeebohnen Test
4.5 (90%) 4 votes
Teile diese Seite mit FreundenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter