Der Franz Kaffeebohnen Test

Hier finden Sie eine Übersicht der besten Der Franz Kaffeebohnen im Test

  • Erlesenste Arabica und Robusta Bohnen
  • Traditionelles Röstverfahren seit 1929
  • Langjährige Erfahrung und Expertise
  • Natürliches Aroma und voller Geschmack
  • Kaffeebohnen made in Austria
  • Feinster Kaffee für Feinschmecker und Gourmets
  • Spezielle Auswahl aromatisierter Kaffeebohnen

der franz kaffeebohnen logo

Bei den Der Franz Kaffeebohnen handelt es sich um eine besondere Auswahl, die sich an Feinschmecker und Gourmets richtet. Für die exklusiven Kaffee Mischungen werden die erlesensten Bohnen ausgewählt, und vor den Toren Wiens in einer der letzten Traditionsröstereien Österreichs veredelt. Das Ergebnis ist feinster Kaffee mit natürlichem Aroma und vollem Geschmack.

Der Franz Kaffeebohnen werden noch heutzutage nach strenger Tradition des im Jahre 1929 etablierten Trommelröstverfahrens veredelt. Doch nicht nur beim Rösten, wird Wert auf höchste Qualität und Expertise gelegt: Auch bei der Auswahl der besten Bohnen für die Der Franz Kaffee Mischungen wird auf handverlesene Arabica und Robusta Bohnen aus den besten Anbaugebieten der Welt gelegt. Nur auf diese Weise lassen sich die hohen Ansprüche von Feinschmeckern und Gourmets befriedigen, die auf der Suche nach einem unvergesslichen Kaffee Erlebnis österreichischer Tradition sind!

Das Sortiment von Der Franz Kaffee hält für jeden Geschmack die passende Mischung bereit: Von der typischen Wiener Melange über ausgewogenen Crema Kaffee bis hin zum kräftigen und intensiven Espresso. Mit der richtigen Auswahl holen sich Kaffeeliebhaber Gastlichkeit, Gemütlichkeit und Genuss der Wiener Kaffeehaus Tradition in die eigenen vier Wände. Als besonderes Schmankerl werden auch aromatisierte Kaffeebohnen mit feinste Schokolade, Vanille und Haselnuss Aroma angeboten.

Der Franz Kaffeebohnen im Test

Bei den Der Franz Kaffeebohnen aus dem Test handelt es sich um verschiedene Mischungen, die sich individuell bei der Röstung, Intensität und Geschmack unterscheiden.

Die Kaffeebohnen sind für die Zubereitung von klassischem Café Crema sowie für die Herstellung einer Vielzahl von Kaffeespezialitäten geeignet. Sie können dazu nicht nur im Vollautomat oder in einer Siebträgermaschine, sondern auch als klassischer Filterkaffee sowie in der French Press oder Espressokanne zubereitet werden.

Der Franz Kaffee Melange – mittlere Röstung mit typischem Wiener Aroma
Der Franz Kaffee Crema – mittlere Röstung mit ausgewogenem Aroma
Der Franz Kaffee Crema Bio – mittlere Röstung mit ausgewogenem Aroma
Der Franz Espresso – dunkle Röstung mit intensivem Aroma

Der Franz Kaffee Melange

Die Mischung „Der Franz Kaffee Melange“ ist eine mittlere Röstung aus erlesensten Arabica Bohnen aus Südamerika. Der abgerundete, vollmundige Geschmack mit leicht süsser Note von Honig und Milchschokolade im Abgang sorgt für das typische, authentische Wiener Aroma, das der österreichischen Hauptstadt ihre weltweite Berühmtheit unter Kaffeekennern eingebracht hat. Der ausgewogene Säuregehalt zusammen mit dem niedrigen Tanningehalt machen den „Der Franz Kaffee Melange“ besonders bekömmlich und magenfreundlich. Am besten pur als klassischer Filterkaffee oder auch als Lungo aus dem Vollautomaten genießen.

Röstgrad: mittel
Geschmack: vollmundig
Mischung: 100 % Arabica
Bewertung:

5-bean-rating

Günstige Angebote ansehen


button_bei-amazon-ansehen

Der Franz Kaffee Crema

Die Mischung „Der Franz Kaffee Crema“ ist eine mittlere Röstung aus 100% Arabica Bohnen aus verschiedenen Anbaugebieten in Südamerika und Afrika. Der sanfte, harmonische Geschmack besitzt ein leicht fruchtiges Aroma mit blumiger Note. Der ausgewogene Säureanteil macht den Kaffee nicht nur als Café Crema besonders bekömmlich, sondern sorgt auch für die perfekte Ausgangsbasis zur Zubereitung von leckeren Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato. Optimal für den Einsatz im Vollautomaten geeignet.

Röstgrad: mittel
Geschmack: ausgewogen harmonisch
Mischung: 100 % Arabica
Bewertung:

5-bean-rating

Günstige Angebote ansehen


button_bei-amazon-ansehen

Der Franz Kaffee Crema Bio

Mit „Der Franz Kaffee Crema Bio“ bietet der Hersteller eine spezielle Mischung aus sorgfältig ausgewählten Arabica Bohnen aus biologischem Anbau an. Für die mittlere Röstung werden ausschließlich Bohnen aus biologisch kontrolliertem Kaffeeanbau verwendet, bei denen vollständig auf den Einsatz von chemischen Sprühmitteln und Düngern verzichtet wurde. Vom Geschmack her handelt es sich um einen klassischen, ausgewogenen Crema Kaffee mit leicht fruchtigen Aroma, der sich optimale für die Zubereitung von Café Crema oder anderen Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomaten eignet.

Röstgrad: mittel
Geschmack: ausgewogen harmonisch
Mischung: 100 % Arabica
Bewertung:

5-bean-rating

Günstige Angebote ansehen


button_bei-amazon-ansehen

Der Franz Espresso

Die Mischung „Der Franz Kaffee Crema“ ist eine dunkel Espressoröstung aus aromatischen Arabica und kräftigen Robusta Bohnen. Der herbe, intensive Geschmack besitzt eine leicht bittere Note und wird von einem feinen Aroma von dunkler Schokolade und Haselnuss abgerundet. Die perfekte, samtige Crema macht die Espressobohnen optimal für einen echten italienischen Ristretto und Espresso oder auch als Grundlage für die Zubereitung kräftiger italienischer Kaffeespezialitäten, wie Cappuccino oder Latte Macchiato. Optimal für den Einsatz in der Espressomaschine oder im Vollautomaten geeignet.

Röstgrad: dunkel
Geschmack: intensiv
Mischung: 70 % Arabica und 30 % Robusta
Bewertung:

5-bean-rating

Günstige Angebote ansehen


button_bei-amazon-ansehen

Der Franz aromatisierte Kaffeebohnen im Test

Bei den Der Franz aromatisierten Kaffeebohnen aus dem Test handelt es sich um verschiedene Mischungen, die mit natürlichem Aroma veredelt werden. Eine besondere Leckerei für alle, die es etwas süßer mögen und den Geschmack einer feinen Note Vanille, Schokolade oder Haselnuss im Kaffee zu schätzen wissen. Die aromatisierten Bohnen sind für jede Zubereitungsart, vom Einsatz in der Espressomaschine über den Vollautomaten bis hin zum klassischen Filterkaffee geeignet.

Der Franz Kaffee Vanille – dunkle Röstung mit ausgewogenem Geschmack und Vanille Aroma
Der Franz Kaffee Schokolade – dunkle Röstung mit ausgewogenem Geschmack und Schokoladen Aroma
Der Franz Kaffee Haselnuss – dunkle Röstung mit ausgewogenem Geschmack und Haselnuss Aroma

Der Franz Kaffee Vanille

Bei der Mischung „Der Franz Kaffee Vanille“ handelt es sich um eine dunkle Röstung von Arabica und Robusta Bohnen, die mit natürlichem Vanillearoma aromatisiert wurden. Insgesamt besitzen die Bohnen einen ausgewogenen Geschmack mit einem gut proportionierten Säureanteil, sodass das süßlich würzige Vanille Aroma optimal zur Geltung kommt.

Röstgrad: dunkel
Geschmack: ausgewogen
Mischung: 60 % Arabica und 40 % Robusta
Bewertung:

4-bean-rating

Günstige Angebote ansehen


button_bei-amazon-ansehen

Der Franz Kaffee Schokolade

Bei der Mischung „Der Franz Kaffee Schokolade“ handelt es sich um eine dunkle Röstung von Arabica und Robusta Bohnen, die mit natürlichem Schokoladenaroma aromatisiert wurden. Insgesamt besitzen die Bohnen einen ausgewogenen Geschmack mit einem gut proportionierten Säureanteil, sodass das feine süße Schokoladen Aroma optimal zur Geltung kommt.

Röstgrad: dunkel
Geschmack: ausgewogen
Mischung: 60 % Arabica und 40 % Robusta
Bewertung:

4-bean-rating

Günstige Angebote ansehen


button_bei-amazon-ansehen

Der Franz Kaffee Haselnuss

Bei der Mischung „Der Franz Kaffee Haselnuss“ handelt es sich um eine dunkle Röstung von Arabica und Robusta Bohnen, die mit natürlichem Haselnussaroma aromatisiert wurden. Insgesamt besitzen die Bohnen einen ausgewogenen Geschmack mit einem gut proportionierten Säureanteil, sodass das feine Aroma von frisch gerösteten Haselnüssen optimal zur Geltung kommt.

Röstgrad: dunkel
Geschmack: ausgewogen
Mischung: 60 % Arabica und 40 % Robusta
Bewertung:

4-bean-rating

Günstige Angebote ansehen


button_bei-amazon-ansehen

Das Unternehmen hinter den Der Franz Kaffeebohnen

Hinter der Marke „Der Franz Kaffeebohnen“ steckt die HS Trading GmbH mit Sitz in Oeynhausen (Gemeinde Traiskirchen) nur wenige Kilometer südlich der österreichischen Hauptstadt Wien gelegen. Das Unternehmen ist auf den Handel mit Kaffee- und Teeprodukten spezialisiert und gehört zum traditionellen österreichischen Kaffeeröster Helmut Sachers Kaffee.

Die Firmengeschichte von Helmut Sachers Kaffee reicht bis nach Wien im Jahre 1929 zurück. Hier betrieb Helmut Sachers Vater ein Lebensmittelgeschäft Am Naschmarkt, dem größten innerstädtischen Markt der Stadt, und sammelte die ersten Erfahrungen beim Rösten von Kaffeebohnen aus Übersee. In den 1970er Jahren übernahm Helmut Sacher schließlich zusammen mit seiner Frau den elterlichen Laden und baute das Geschäft mit den Kaffeebohnen kontinuierlich aus. Anfangs wurden lediglich Gäste- und Kaffeehäuser in der näheren Umgebung beliefert, doch durch den Zukauf weiterer Firmen konnte mit dem Kaffeegeschäft nach und nach expandiert werden. Um der hohen Nachfrage gerecht zu werden, wurde die Kaffeeproduktion schließlich Anfang der 1990er Jahre vor die Tore der Stadt Wien verlegt, wo sich noch heute das große Firmengelände befindet. Neben den Der Franz Kaffeebohnen werden hier auch andere Kaffee Marken wie Helmut Sachers Kaffee hergestellt zudem umfasst das Geschäft mittlerweile auch den Handel mit Tee und anderen Feinkostprodukten.

Der Franz Kaffeebohnen aus dem Test sind nicht die passende Sorte für Sie?

Dann sehen Sie sich auch andere Kaffeebohnen aus Österreich wie J. Hornig Kaffeebohnen oder Julius Meinl Kaffeebohnen an und finden Sie heraus, welche Sorten als beste Kaffeebohnen für Ihren individuellen Geschmack infrage kommen.

Pin It on Pinterest